Ihr Spielzeug kennt uns

Der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie e.V. (DVSI), der 2016 sein 25jähriges Jubiläum feierte, vertritt seit 1991 die Interessen von rund 230 Unternehmen der deutschen Spielwarenbranche gegenüber Politik, Behörden, anderen Bereichen der Wirtschaft, der Wissenschaft und den Medien. Der DVSI steht für mehr als 80% der Spielwaren in Deutschland.

Über uns

DVSI Mitgliederbericht 2020 ist da!

Die Strategie „Jetzt erst recht!“ und „Wir machen weiter Verband!“ war richtig und wenn wir etwas aus dieser Krise mitnehmen, dann den Willen zu Flexibilität, Agilität und Kommunikation. So DVSI Geschäftsführer Ulrich Brobeil im Grußwort. Sie können den Bericht (analog oder digital) unter info@dvsi.de anfordern.

 DVSI Mitgliederbericht 2020

Die Gruppen im DVSI

Gruppen im DVSI

Eine aktive Mitarbeit der DVSI Mitglieder ist immer erwünscht! Dazu bieten sich viele Fach-, Arbeits-, Projekt- oder Fungruppen im Deutschen Verband der Spielwarenindustrie an – doch sehen Sie selbst.

Gruppenübersicht

Die Gruppen im Video

DVSI Virtual Coffee Breaks

DVSI Akademie Digital

Nächste kostenlose Coffee Break am 29.10.2020 (9.30 bis 10.15 Uhr) mit Dr. Harald Kaeb: #Plastikfrei? Wie man den Plastikeinsatz richtig ökologisiert.

Interesse? Email an info@dvsi.de genügt.

DVSI – Die Lobby für Spielwaren

Kinder spielen mit Bauklötzen

Der DVSI ist die Interessenvertretung in Deutschland für die Spielwarenindustrie. Der Verband vertritt die Anliegen des Verbandes und der Mitgliedsunternehmen aktiv gegenüber allen politischen Gremien insbesondere in Bund und Ländern sowie gemeinsam mit dem…

Stark für die Spielwarenindustrie

WARUM SPIELEN BESONDERS WICHTIG IST

Der Alltag von Kindern hat sich in den zurückliegenden Monaten grundlegend verändert. Eine sehr lange Zeit mussten sie auf Schule, Freunde und Besuche verzichten. Spielplätze, Sport - und Musikkurse in der Freizeit waren ebenfalls tabu. Die sozialen Kontakte beschränkten sich auf Eltern, Erziehungsberechtige und ggfs. Geschwister. Mittlerweile ist vieles wieder möglich, Spielen bleibt aber enorm wichtig für die kindliche Entwicklung. Beim Spielen tauchen Kinder ein in „ihre “ Welt und können so für eine Zeit von der momentanen Realität Abstand nehmen. Beim Spielen haben sie auch Gelegenheit, das kürzlich Erlebte zu verarbeiten. Daneben bietet sich für Familien jedoch auch die Gelegenheit mit schöner Freizeitgestaltung und mehr Gemeinsamkeit, die Beziehungen zu ihren Kindern zu festigen und zu vertiefen.

Lesen Sie die DVSI Information zur Bedeutung des Spielens.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.