Headerbild Pferdchen

Grünen-Chefin Annalena Baerbock ist neue DVSI Botschafterin des Spielens!

Die Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Annalena Baerbock, ist das neue Gesicht der Initiative „Botschafter*in des Spielens“ des Deutschen Verbandes der Spiel­warenindustrie e. V. (DSVI).

Gemeinsam .it DVSI-Geschäftsführer Ulrich Brobeil überreichte die gebürtige Niedersächsin und jetzt in Ludwigsfelde mit ihrer Familie lebende Spitzenpolitikerin in dieser Woche dem FRÖBEL-Kindergarten „Kinderland“ zahlreiche Spielsachen, die von Verbandsmitgliedern und dem DVSI nahestehenden Spielzeugherstellern gespendet wurden. 


Annalena Baerbock, seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, zählt damit zu den mehr als 100 „Gesichtern“ der Wohltätigkeitsaktion. Sie reiht sich ein in die Reihe namhafter Spitzenpolitiker wie Prof. Dr. Norbert Lammert, Jens Spahn, Prof. Monika Grütters und Dorothee Bär. Annalena Baerbock betonte im Gespräch mit Ulrich Brobeil und der Leiterin des Kinder­gartens, Marion Roschlau, dass die Bedürfnisse von Kindern in der Politik endlich jenen Stellenwert bekommen müssten, den sie verdienten. Dafür setze sie sich im Deutschen Bundestag immer wieder ein. DVSI-Geschäftsführer Ulrich Brobeil nutzte den Besuch im Ludwigsfelder FRÖBEL-Kindergarten, um der Sprecherin der Grünen für Klimapolitik im Deutschen Bundestag die Situation zum Thema Nachhaltigkeit bei den deutschen Spielwarenherstellern zu erläutern. Fast zwei Drittel der Ende 2019 befragten deutschen Spielzeugfirmen gaben an, dass klar definierte ökologische Ziele fest verankert seien. Die Produktverantwortung von Online-Plattformen war ebenfalls ein wichtiges Thema des Gesprächs mit der Politikerin. Der DVSI wünsche sich auf europäischer Ebene klare Regelungen, um das Inverkehrbringen von unsicheren Produkten durch Händler aus Drittstaaten zu unterbinden. Diese Praktiken würden zu einer Diskreditierung einer gesamten Branche führen, für die die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften Priorität besitzt.


Pressekontakt

Gerda Schwab

Gerda Schwab

Tel. 0911/477112-22

schwab@dvsi.de

Verbandsprofil

Machen Sie sich ein Bild von uns:

Verbandsprofil als PDF downloaden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.