Headerbild Pferdchen

DVSI in Geberlaune

Nürnberg, im Februar 2020. Modellautos von Schuco gelten unter Kennern und Sammlern als besonders hochwertig.

Das 1912 gegründete Unternehmen ist zudem einer der ältesten Spielzeughersteller mit großer Fan-Gemeinde. Perfekte Attribute für den DVSI, um mit einem „kleinen Renner“ der Traditionsmarke Unterstützern des DVSI oder Botschaftern des Spielens einmal danke zu sagen.

Pünktlich zur Eröffnung der 71. Spielwarenmesse präsentierten Ulrich Brobeil, Geschäftsführer des DVSI, und Peter Brunner, Produktmanager Schuco, am DVSI-Stand einen auf 100 Exemplare limitierten Schuco-Flitzer, den My1st, im DVSI-Branding. Das DVSI-Modell ist zwar als klassisches Spielzeugauto für kleine und große Car-Fans kon¬zipiert, aber mit dem Verweis auf die glorreiche Historie von Schuco zeigen sich Brobeil und Brunner überzeugt, dass dieses kleine, schlichte „Männerspielzeug“ womöglich die Rarität von morgen sein könnte, während es vorerst sein Dasein in Vitrinen fristet: „Der Sammeltrieb ist bei uns einfach nicht auszurotten.“ Kaum ein Hersteller hat in seiner Geschichte so viele Spielzeugautos produziert wie Schuco.
Jetzt kommt ein weiteres Modell dazu. Wer den kleinen Renner erhalten hat, will Ulrich Brobeil allerdings nicht verraten, nur so viel war dem Motorrad-Fan zu entlocken. „Das wird nicht die letzte DVSI-Sonderedition bleiben. Vielleicht gibt es nächstes Jahr etwas zum Kuscheln.“


Pressekontakt

Gerda Schwab

Gerda Schwab

Tel. 0911/477112-22

schwab@dvsi.de

Verbandsprofil

Machen Sie sich ein Bild von uns:

Verbandsprofil als PDF downloaden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.