Headerbild Pferdchen

Wer hat denn da den Hut auf?

Der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie e.V. (DVSI) beauftragt Serviceplan Public Relations und Serviceplan Design, um den Kindertag in Deutschland zu etablieren.


München, den 20. November 2014 – Am 1. Juni ist Kindertag. Damit das bald auch jeder weiß, unterstützt Serviceplan Public Relations gemeinsam mit Serviceplan Design ab sofort den DVSI bei der Kommunikation des Kindertags. Die beiden zur Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation gehörenden Agenturen konnten im Rahmen der Ausschreibung mit ihrer Idee des „Bestimmerhuts“ zum Kindertag überzeugen und starteten bereits im Oktober 2014 mit der Vorbereitung.

Unsere Kinder stehen im Mittelpunkt

Jeder wichtige Feiertag hat seine Symbolik: Am Valentinstag sind es rote Rosen oder Herzen, an Halloween werden Kürbisse geschnitzt und an Weihnachten wird der Christbaum aufgestellt und geschmückt. Jetzt hat auch der Kindertag ein eigenes Symbol: den Bestimmerhut. Ein Hut, den bereits jedes Kind kennt. Denn es handelt sich um einen einfachen Papierhut, den die Kinder gemeinsam mit den Eltern in wenigen Handgriffen basteln können. Am 1. Juni 2015 verwandelt sich dieser Hut dann in den Bestimmerhut und zeigt allen, dass an diesem Tag unsere Kinder „den Hut auf haben“ und entscheiden, wo‘s lang geht. Damit die neue Symbolik auch dem Handel Freude bereitet, verstecken die Eltern in der Nacht auf den 1. Juni ein kleines Geschenk unter dem Hut – wie es die Kinder bereits von anderen Anlässen wie Nikolaus oder Ostern kennen.

Kommunikationsmix für den Kindertag 2015

Rund um die Idee des Bestimmerhuts sind für 2015 verschiedene PR-Maßnahmen geplant. Serviceplan Public Relations hat einen Mix aus klassischer Pressearbeit und redaktionellen Kooperationen sowie Social Media Aktivitäten zusammengestellt. Dabei sollen auch die einzelnen Mitglieder des Verbandes eingebunden und spielwarenfremde Partner gewonnen werden. Im Rahmen der Ausschreibung hat Serviceplan Design ein passendes Key Visual zur Bewerbung aller Aktionen entwickelt. Dabei setzt die Kreation nicht auf eine komplette Revolution, sondern eine Weiterentwicklung des bereits in den vergangenen Jahren zur Kommunikation eingesetzten Logos zum Kindertag.

„Das Konzept von Serviceplan hat mich sofort überzeugt. Ich bin ein großer Fan der Idee und freu mich schon darauf, mit meinen eigenen Kindern den Bestimmerhut zu basteln“, betont Ulrich Brobeil, Geschäftsführer des DVSI. Auch Serviceplan Public Relations Geschäftsführer Thorsten Hebes kann den 1. Juni 2015 kaum erwarten: „Wir haben eine große Vision. Schon bald soll der Bestimmerhut untrennbar mit dem Kindertag verbunden sein und die von uns entwickelte Symbolik auch über die Spielwarenbranche hinaus zum Einsatz kommen.“ Der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie vertritt die Interessen von 230 Unternehmen der Branche und steht damit für 80 Prozent der Spielwaren in Deutschland. Zur Working Group für den Kindertag gehören Marketing- und Presseverantwortliche von EPOCH Traumwiesen, idee&spiel, LEGO, Mattel, MyToys.de, Ravensburger, Simba Dickie Group, SPIELE MAX, Spiel & Spaß, Toys’R‘Us und Vedes.


Pressekontakt

Wolf Günther

Wolf M. Günthner
Pressevertreter DVSI und Spieleverlage e.V.

Tel. 07151 – 92 02 40
Fax. 07151 – 92 02 42
Mobil 0171 – 317 64 42

presse@dvsi.de

Verbandsprofil

Machen Sie sich ein Bild von uns:

Verbandsprofil als PDF downloaden