Headerbild Pferdchen

MdB Andreas Schwarz ist "Botschafter des Spielens "

Andreas Schwarz, der neueste DVSI "Botschafter des Spielens" ist nicht nur Mitglied des Deutschen Bundestags sondern auch Unternehmer und Inhaber von Spielzeug Schwarz in Strullendorf bei Bamberg (https://www.spielzeug-schwarz.de/).

Zusammen mit Uli Brobeil überreichte er am Nikolaustag an die Jugendhilfeeinrichtung der Caritas in Pettstadt mehrere Spielwarenpakete für etwa 100 Kinder.

„Wir suchen bundesweit Persönlichkeiten, die als Botschafter des Spielens den Wert des Spielens vermitteln und zeigen wollen, wie wichtig das Spielen für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist“ erläuterte Uli Brobeil erneut den Grundantrieb für die Initiative.

Caritas-Einrichtungsleiter Otto Bezold freute sich zusammen mit den Kindern der Einrichtung über die großzügige Spielzeugspende „Die Aktion unterstützt uns natürlich in unserer Arbeit, weil unbeschwertes Spielen ein wichtiger Bestandteil der Kindheit sein sollte. Gerade diese Unbeschwertheit haben unsere Kids durch ihr soziales Umfeld manchmal eingebüßt. Somit bin ich Andreas Schwarz und dem DVSI sehr dankbar, dass Sie bei dieser Aktion an uns gedacht haben.“

http://www.dvsi.de/initiativen/dvsi-botschafter-des-spielens


Pressekontakt

Wolf Günther

Wolf M. Günthner
Pressevertreter DVSI und Spieleverlage e.V.

Tel. 07151 – 92 02 40
Fax. 07151 – 92 02 42
Mobil 0171 – 317 64 42

presse@dvsi.de

Verbandsprofil

Machen Sie sich ein Bild von uns:

Verbandsprofil als PDF downloaden