Headerbild Pferdchen

Susanne Betz neue Mitarbeiterin in der DVSI-Geschäftsstelle in Nürnberg

Nürnberg (wg) – Der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie (DVSI) hat eine neue Mitarbeiterin. Vom 1. April an verstärkt Susanne Betz (27) die Geschäftsstelle in Nürnberg.

Die studierte Chemikerin übernimmt das Zentrale Management Spielzeugsicherheit und die Aufgabenbereiche Qualität, Normung, Umwelt und CSR.

Sie wird auch für die Young Professionals zuständig sein. Außerdem wird Susanne Betz den DVSI in den Technischen/Chemischen Arbeitsgruppen von Toy Industries of Europe (TIE) vertreten.

Das Team des DVSI in Nürnberg bilden somit Geschäftsführer Ulrich Brobeil, Gerda Schwab (Marketing und Kommunikation), Jürgen Jagoschinski (Qualitätsmanagement), Uwe Schubert  (Administration und Finanzen) und Susanne Betz (Zentrales Management Spielzeugsicherheit).


Pressekontakt

Wolf Günther

Wolf M. Günthner
Pressevertreter DVSI und Spieleverlage e.V.

Tel. 07151 – 92 02 40
Fax. 07151 – 92 02 42
Mobil 0171 – 317 64 42

presse@dvsi.de

Verbandsprofil

Machen Sie sich ein Bild von uns:

Verbandsprofil als PDF downloaden